Giulio und die Mysterien der Liebe

Eine Hundeliebesgeschichte

Nichts verbindet so sehr wie die magische Kraft der Liebe.

Das gilt auch für Wesen von anderer Gestalt. Schön länger kursieren Gerüchte, dass sich in der Beziehung zwischen Mensch und Hund ganz geheimnisvolle Dinge abspielen. Dass es der Hund wäre, der den Menschen durchs Leben führe. Tatsächlich hat sich aus der jahrtausendealten Freundschaft zwischen Mensch und Hund das Vermächtnis einer ganz neuen Bestimmung des Hundes bei den Menschen entwickelt.

Buch bestellen bei AMAZON: goo.gl/rqplG


»Die Liebe ist der Ursprung des Guten und des Göttlichen.Von dem Moment an, wo zwei Wesen zusammentreffen und sich füreinander entscheiden, gehören sie unverbrüchlich und schicksalhaft zusammen. Ihre beiden Seelen verschmelzen zu einer.«